Tag 1: Jerusalem-Yad Vashem

Heute war unser erster richtiger Tag in Israel. Um halb sieben haben die ersten Wecker geklingelt und es wurde sich flott für’s Frühstück fertig gemacht, zu dem trotz der frühen Stunde alle pünktlich erschienen sind und sich ein dickes Lob von Herrn Roth abgestaubt haben.

Nach einer dreiviertelstündigen Fahrt mit dem Bus sind wir dann in Yad Vashem angekommen, um uns das Holocaust-Museum und das Gelände vor Ort anzuschauen. Die vielen Denkmäler und die Führung durch das von außen relativ unscheinbare, aber dafür von innen umso beeindruckendere Museum, waren für alle ein sehr eindrucksvolles Erlebnis, das nicht so schnell vergessen wird. Vor allem das „Children’s Memorial“ ist uns sehr im Gedächtnis geblieben. Nach einem Workshop, in dem wir uns jeder mit persönlichen Briefen von Holocaust-Opfern beschäftigt und dazu geäußert haben, war die Zeit in Yad Vashem auch schon vorüber und alle sind wieder mit dem Bus zurück in unser Hostel „The Post Hostel“ gefahren, um uns kurz frisch zu machen. Denn nach ungefähr einer halben Stunde riefen uns die Lehrer auch schon wieder raus in die schönen 33°C bei knalliger Sonne, bei denen alle schon nur beim Anblick angefangen haben zu schmilzen. Eine kurze Stadtrundtour war angesagt und die erste Station war der Besuch bei einer Wechselstube, die allerdings erst beim dritten Anlauf mit Erfolg aufgetan wurde, da ja ab dem Sonnenuntergang am Freitag die Geschäfte alle wegen des Sabbats geschlossen haben. Danach wurde sich noch im nächsten Supermarkt für die nächsten Tage bzw Stunden mit Essen und Trinken ausgerüstet und anschließend sofort der Weg nach Hause angesteuert. Hitze in den Mittagsstunden und so…

Ab fünf Uhr wurde der Abend ganz entspannt angegangen, damit sich alle noch vor dem nächsten anstrengenden, aber aufregenden Tag in Tel Aviv ausruhen konnten. Mit einer gemütlichen Stimmung und lustigen Gesprächen ließen wir den ersten Abend in Jerusalem, Israel auf der Dachterasse ausklingen.

(Lena)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: